X


Ausstellung


Kooperation


Performance


Publikation


Studienprojekt


Tagung


Wettbewerbe und Abschlussarbeiten


FASHION – BODY – CULT — MODE – KÖRPER – KULT

Publikation

Die englisch-deutsch sprachige Publikation der Modetagung aus dem Jahr 2005

Sommersemester 2006 & Wintersemester 2006/2007

Mode aus ganz unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten und auf diese Weise ihre ak-tuelle Vielgestaltigkeit sichtbar und zugänglich zu machen – das ist das Anliegen einer ebenso umfangreichen wie ungewöhnlichen Neuerscheinung aus der Arnoldschen Verlagsanstalt. An Beispielen aus dem 19. und 20. Jahrhundert sowie anhand aktueller Positionen diskutieren gut zwanzig namhafte Autoren Fragen der Mode als solcher, ihre Darstellung und Inszenierung. Selten zuvor begegneten sich Createure, Künstler und Wissenschaftler in ähnlich umfassender Weise. Dabei wurde Mode als eine Form der Kommunikation greifbar, die eine Ver-ständigung zwischen ganz unterschiedlichen Disziplinen ermöglicht. Eine reich bebilderte Publikation zum Thema Mode. Die hochkarätigen Autoren garantieren eine spannende Lektüre für Insider und jeden Modeinteressierten. 320 Seiten, 16 x 25 cm, über 200 Abbildungen in Farbe | Klappenbroschur | Text in Deutsch und Englisch. Arnoldsche Art Publishers | Stuttgart 3. 2007 | ISBN 978-3-89790-264-0 | 39,80 €

Herausgeber

Dr. Elke Bippus, Prof. für Kunstwissenschaft (heute ZHdK Zürich)
Dorothea Mink, Prof. Modedesign, experimenteller Entwurf
In Zusammenarbeit mit Andrea Rauschenbusch, Prof. für Corporate Design und
Kommunikationsgestaltung bei der Realisierung des Buchkonzeptes.

Beteiligte

Studierende des Studiengangs Integriertes Design