X


Ausstellung


Kooperation


Performance


Publikation


Studienprojekt


Tagung


Wettbewerbe und Abschlussarbeiten

Portfolios der Studierenden


Jetzt für den Master bewerben!


stud

Mode zwischen Kunst, Design und Alltag

Die heutige Mode verbindet gesellschaftliche Funktion mit narrativer Fiktion, sie lotet die Identitäten der Geschlechter und Generationen aus und weiß diese immer wieder neu zu interpretieren. An den Schnittstellen von Kunst, Design und Alltag versteht sich das Masterstudio als Trendlabor zwischen den Disziplinen, als Plattform zwischen den Märkten, Medien und Diskursen der Mode: Wir erarbeiten Strategien für den menschlichen Körper und seine Wirkungskontexte – und zielen auf ein unabhängiges, experimentelles Modeverständnis von der Bekleidung bis zum Accessoire. Das Studienprogramm reicht vom experimentellen Entwurf über Schnittgestaltung zur Kollektionsentwicklung, von Spezialisierungsmöglichkeiten in der Männermode zu interdisziplinären Präsentations- und Inszenierungsformen. Die individuelle Profilbildung – vom künstlerischen Experiment zur eigenen Geschäftsidee – wird gezielt gefördert und begleitet.



PDF: Masterstudio: Mensch & Gesellschaft – Mode Merkblatt Download


Print_workshop

Integriertes Design / Master-Studiengang

4 Semester

Der stete Wandel in den gesellschaftlichen, kulturellen, sozialen, technologischen und ästhetischen Kontexten wirkt sich mehr denn je auf das Design aus; die Grenzen der traditionellen Fachdisziplinen werden zunehmend überwunden. Das Masterstudium Integriertes Design begreift die gestalterische Forschung und Praxis als integriertes Denken und Handeln in fachübergreifenden Zusammenhängen. Das Master-Programm zielt auf ein kreatives und interdisziplinäres Arbeiten, das sich methodisch offen in allen Medien der Gestaltung ausdrücken kann.

Lehrprogramm

Als konsekutive Weiterführung des BA-Studiums bietet der Master-Studiengang Integriertes Design an der HfK bei verbindlichem Studienverlauf differenzierte Schwerpunktprogramme für die persönliche Entwicklung von Spitzenkompetenzen. Bereits erworbene Kenntnisse werden entsprechend den individuellen Interessen des Studierenden durch Erforschung, Hinterfragung und Realisierung konzeptioneller, experimenteller, erfinderischer oder gestalterischer Prozesse vertieft.
Die Arbeit im Team und in Einzelprojekten befähigt die Absolventinnen und Absolventen, ihre Kompetenzen in professionellen Zusammenhängen umzusetzen und eine führende Rolle in Innovations- und Gestaltungsprozessen einzunehmen.
Die besondere Arbeitsform des Masterstudiums in so genannten Studios erzeugt eine enge Zusammenarbeit zwischen Studierenden und Professoren. Die Studios bilden thematisch fokussierte, fachlich jedoch interdisziplinäre Teams zur ergebnis- und medienoffenen Bearbeitung von kreativen Projekten.

 

Jetzt für den Master bewerben!

 

HfK_Building Art-Design